http://fussball.sc-hemmoor.net

22.09.2016 Zahlreiche Auswärtsspiele für die SC Teams am Wochenende

Am kommenden Wochenende werden die Punktspiele des SC wieder am Freitagabend von der Alten Herren um Trainergespann Nicky Dentzler und Dirk Köver eingeläutet. Das Team tritt um 19.30 Uhr bei der SG Meckelstedt/Stinstedt an und will natürlich alles versuchen um einen „Dreier“ mit auf die Heimreise zu nehmen. Am Samstag geht es dann für die Damen um 17.00 Uhr zur SG Freiburg/Oederquart. Die Mannschaft von Spielertrainerin Ilka Lafrenz will natürlich ebenfalls einen Auswärtssieg gegen den Tabellensiebten verbuchen. Die U 18 von Trainerduo Dirk Schaars/Frank Thumann will bereits um 15.00 Uhr auf dem Gymnasiumsportplatz den Platz an der Tabellenspitze gegen die SG Eintracht Cuxhaven/Duhner SC zu verteidigen. Am Sonntag geht es für die 2. Herren von Spielertrainer Schaars um 15.00 Uhr zum VfB Oxstedt. Die 1. Herren von Coach Joachim Netuschil und Betreuer Bernd Deuter muss ebenfalls um 15.00 Uhr zum schwierigen Auswärtsspiel bei Tura Hechthausen antreten. Das Nach der Pleite im Auswärtsspiel gegen den TSV Hollen muss die Mannschaft einiges „draufpacken“, will man gegen das Team von Coach Stefan Papendick etwas Zählbares mit nach Hemmoor nehmen. Am Montagabend um 20:00 Uhr tritt dann noch die Ü 40 von Coach „Paule“ Döring an und will versuchen nach dem 2:1 Heimsieg gegen die SG Geestland (Tore durch Andreas „Opa“ Stroh) nun auch bei der SG Bülkau/Steinau/Odisheim zu gewinnen. Alle weiteren Spiele der SC-Jugendteams können hier auf der Vereinsseite bei fussball.de eingesehen werden.


 
18.09.2016 Nur die erste Herren verliert mit 1:2 im Verfolgerduell in Hollen

An diesem Wochenende gab es sehr gute Ergebnisse für den SC zu verzeichnen. Einzig die 1. Herren musste am Freitagabend trotz gutem Spiels im Verfolgerduell gegen den TSV Hollen eine bittere 1:2 Niederlage einstecken. Den Treffer für den SC erzielte Jonas Guthahn kurz vor dem Ende der Partie. Für einen Spielbericht einfach auf „weiter“ klicken. Die Alten Herren konnten hingegen beim 2:0 gegen den TSV Oberndorf den ersten Saisonsieg einfahren. Die Treffer erzielten hier Kai Hagenah und Simon Kübler. Am Samstag gab es dann einen klaren 6:0 Auswärtssieg für das Nachwuchsteam der U 18 vom Trainergespann Dirk Schaars/Frank Thumann in Sahlenburg. Die Treffer erzielten hier Kai Kuklinski, Lorenz Schaars (2), Tim Mahler, Firat Topcu und Kevin Köver. Die Damen holten am Samstag einen 5:0 Auswärtssieg gegen den TSV Osterbruch. Am Sonntag konnte dann auch noch die „Zwote“ einen wichtigen 3:2 Heimsieg gegen den TSV Oberndorf erzielen. Die Tore schossen dabei Simon Kübler, Aydin Topcu und Christof Meyburg.

bjrn_niels_chris_niklas_front.jpgBeim "Abendspiel" der 1. Herren am Freitag musste sich das Team des SC mit 1:2 gegen den TSV Hollen geschlagen geben. Auch wenn die Defensive um Chris Deuter, Niklas Grell, Niels Ahlff, Phillip Schütt und Patrick Wendland (v.L.n.R. in Rot) die gegnerischen Stürmer um Björn und Tobias Buck (in weiss) die meiste Zeit im Griff hatten, konnte Björn Buck trotzdem einen entscheidenden Treffer zum 1:0 erzielen. (Foto: Birger Heinsohn)


weiter …
 
14.09.2016 Vorberichte zum Wochenende

Am kommenden Wochenende geht es für die Teams des SC gleich am Freitagabend „um die Wurst“. Die Alten Herren spielen wie gewohnt um 19.30 Uhr auf dem heimischen Gymnasiumsportplatz um den ersten Saisonsieg gegen den TSV Oberndorf. Die 1. Herren von Coach Joachim Netuschil muss ebenfalls um 19.30 Uhr wieder einmal zum TSV Hollen und will versuchen die 5:2 Pokalpleite im Punktspiel vergessen zu machen. Am Samstag spielt dann die U 18 vom Trainergespann Dirk Schaars/Frank Thumann bereits um 15.00 Uhr bei den S.F. Sahlenburg um die nächsten Punkte. Die Damen von Spielertrainerin Ilka Lafrenz sind um 17.00 Uhr beim TSV Osterbruch im Einsatz. Am Sonntag geht es dann für die 2. Herren von Spielertrainer Dirk Schaars um 13.00 Uhr gegen den TSV Oberndorf nach zwei Niederlagen endlich wieder etwas Zählbares fürs Punktekonto zu holen. Die Ü 40 ist nach der recht ordentlichen 1:6 Niederlage vom vergangenen Montag gegen den Meister des TSV Geversdorf (Ehrentreffer durch Niels Ahlff) dann noch am kommenden Montag um 19.30 Uhr am „Gym“ gegen die SG Geestland im Einsatz.


 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 4 von 739





Passwort vergessen?